Logo

Extras zum Podcast "Auf Distanz"

Diese Seiten enthalten Meldungen und Daten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Zusammengestellt wird dieses Material vom Podcast "Auf Distanz". Dieser richtet sich an interessierte Laien und setzt wenige bis keine Grundkenntnisse voraus. Die Episoden erscheinen etwa alle 2 bis 4 Wochen.

Der Podcast hat eine eigene Webseite, zu finden unter der Adresse aufdistanz.de.

Geschrieben: 03.03.2015 um 13:10:41
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Am "Bauch" des Kometenkörpers© ESA / Rosetta / MPS for OSIRIS Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA

Die Sonne exakt im Rücken blickte die OSIRIS-Kamera am 14. Februar 2015 auf die Oberfläche von Komet Churyumov-Gerasimenko - und so stammt der einzige Schatten auf dieser Aufnahme auch vom Fotografen, der Rosetta-Sonde, selbst.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 03.03.2015
Kategorie: Mission "Dawn"

Ceres im Halbschatten© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Nur noch wenige Tage wird es dauern, bis die Raumsonde Dawn am 6. März 2015 in den Orbit um Ceres geht und somit zum ersten Mal überhaupt einen Zwergplanet besucht wird.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 25.02.2015
Kategorie: Mission "Dawn"

Zwergplanet Ceres aus 46.000 Kilometern Entfernung© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Nur 46.000 Kilometer trennten die Dawn-Sonde noch von ihrem Ziel, dem Zwergplaneten Ceres, als die Kamera an Bord am 19. Februar 2015 neue Aufnahmen machte. Dabei beeindruckt Ceres vor allem mit seinen unterschiedlichen Kraterformen: Neben zahlreichen eher kleineren, flachen Kratern zeigen die Bilder auch solche Einschlagsbecken, in deren Mittelpunkt sich ein Berg aufgetürmt hat.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 16.02.2015
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Das letzte ATV beim Abschied von der ISS© NASA

Es ist ein Abschied für immer: Am 15. Februar 2015 ist um 19:04 Uhr mitteleuropäischer Zeit das fünfte und letzte europäische Raumfahrzeug ATV (Automated Transfer Vehicle) mit dem Namen "Georges Lemaître" kontrolliert in die Erdatmosphäre eingetreten und verglüht.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 12.02.2015
Kategorie: Sonstige Missionen

Künsterische Darstellung der IXV-Mission© ESA - J. Huart, 2014

Das IXV hat seine Mission, mit der ein Aufbau eigenständiger europäischer Kapazitäten für den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre für künftige wiederverwendbare Raumtransportsysteme anvisiert wird, erfolgreich abgeschlossen. Das "Intermediate eXperimental Vehicle" bzw. vorläufige experimentelle Raumfahrzeug der ESA absolvierte ein reibungsloses Wiedereintrittsmanöver mit anschließender Wasserung im Pazifischen Ozean westlich der Galapagos-Inseln.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 09.02.2015 um 16:11:20
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Jetstreams auf Churyumov-Gerasimenko© ESA / Rosetta / NAVCAM - CC BY-SA IGO 3.0

Bis zu 20 Meter seiner obersten Schicht könnte Komet Churyumov-Gerasimenko auf seiner bisher unbeleuchteten Südseite verlieren, wenn dort ab Mai 2015 die Sommerhitze herrscht. Die "Schlankheitskur", bei der der Komet Gas und Material seines Kerns ins All schleudert, wird durch die intensive Erwärmung bei der Annäherung an die Sonne ausgelöst.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 30.01.2015 um 21:08:58
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Suche nach Lander Philae© ESA / Rosetta / MPS for OSIRIS Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA

Im Lander Control Center des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist es ruhig - Lander Philae befindet sich auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko im Winterschlaf und somit gibt es auch eine Atempause für das Team im Kontrollraum. Aber die Suche nach dem Lander geht weiter.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 27.01.2015
Kategorie: Mission "Dawn"

Ceres: Krater, Strukturen und ein heller Fleck© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Noch nie zuvor konnten Planetenforscher den Zwergplaneten Ceres aus dieser Nähe sehen: In himmlischen Dimensionen lediglich noch 237.000 Kilometer entfernt, nahm die deutsche Kamera an Bord von Raumsonde Dawn den Zwergplaneten am 25. Januar 2015 auf.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 20.01.2015
Kategorie: Mission "Dawn"

Blick auf Ceres aus 383.000 Kilometern Entfernung© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Eine dicke Eiskruste und darunter ein Ozean - das könnte die Planetenforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt erwarten, wenn die amerikanische Dawn-Sonde im März 2015 am Zwergplaneten Ceres ankommt.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 16.01.2015
Kategorie: Astronomie

Blick in die Milchstraße© ESO / R. Wesson

Die Teleskope des Next-Generation Transit Survey (NGTS) am Paranal-Observatorium der Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) in der Atacamawüste im Norden Chiles haben ihr "erstes Licht" gesehen. Acht der zwölf Kameras der Teleskopenanlage stammen vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Gesucht werden Exoplaneten, die etwa die Größe des Planeten Neptun haben.

Weiterlesen

 

Suche