Logo

Extras zum Podcast "Auf Distanz"

Diese Seiten enthalten Meldungen und Daten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt.

Zusammengestellt wird dieses Material vom Podcast "Auf Distanz".


Geschrieben: 15.10.2011
Kategorie: Programm REXUS/BEXUS

Start des BEXUS-13-Ballons© DLR

Am Mittwoch, 28. September 2011, startete um 17:21 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit der Forschungsballon BEXUS 13 vom schwedischen Raumfahrtzentrum Esrange.

Weiterlesen: Studenten experimentieren auf Stratosphären-Ballonen: BEXUS 12 und 13 erfolgreich gestartet

 

Geschrieben: 15.10.2011
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

ROKVISS wieder im DLR-Labor© DLR

Das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte Technologie-Experiment ROKVISS (Robotik-Komponenten-Verifikation auf der ISS) ist nach sechs Jahren im freien Weltraum wieder auf die Erde zurückgekehrt.

Weiterlesen: DLR-Roboterarm ROKVISS aus dem All zurück

 

Geschrieben: 19.09.2011
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst© ESA

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst ist am 18. September 2011 für seine erste Mission zur Internationalen Raumstation ISS nominiert worden.

Weiterlesen: Deutscher Astronaut Alexander Gerst fliegt 2014 zur ISS

 

Geschrieben: 03.09.2011
Kategorie: Programm REXUS/BEXUS

Das EXPLORE-Studententeam testet sein Experiment© DLR

Vom 1. September bis zum Einsendeschluss am 23. Oktober 2011 können Studententeams deutscher Universitäten und Hochschulen Experimentvorschläge für den Studentenwettbewerb REXUS (Raketen-Experimente für Universitäts-Studenten)/BEXUS (Ballon-Experimente für Universitäts-Studenten) 2011 des DLR einreichen.

Weiterlesen: REXUS/BEXUS: Start frei für den DLR-Studentenwettbewerb 2011

 

Geschrieben: 02.08.2011
Kategorie: Mission "Dawn"

Aufnahmen von Vesta vom Südpol bis hin zu etwa 30 Grad Nord© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Die Raumsonde Dawn der amerikanischen Weltraumbehörde NASA befindet sich augenblicklich in einer Umlaufbahn von 5.200 Metern über der Oberfläche des Asteroiden Vesta.

Weiterlesen: Wieder ein Stück näher an Vesta: Ansicht eines Asteroiden

 

Geschrieben: 31.07.2011
Kategorie: Astronomie

Das Pluto-System mit dem vierten Mond© NASA, ESA and M. Showalter (SETI institute)

Astronomen haben mit dem Hubble Space Telescope einen vierten Mond um den Zwergplaneten Pluto entdeckt. Der kleine Mond trägt zunächst den Namen "P4" wurde entdeckt, weil man mit dem Hubble Space Telescope Ringe um den Zwergplanet suchte.

Weiterlesen: Hubble Space Telescope entdeckt vierten Mond von Pluto.

 

Geschrieben: 31.07.2011
Kategorie: Sonstige Meldungen

Der DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Johann-Dietrich Wörner© DLR

Die Atlantis, das letzte Space Shuttle im All, ist wieder auf der Erde gelandet. Im Interview erläutert der DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Johann-Dietrich Wörner, wie es nach dieser Zäsur in der bemannten Raumfahrt weitergehen kann.

Weiterlesen: DLR-Chef Prof. Johann-Dietrich Wörner zum Ende der Shuttle-Ära: "Die Raumfahrt ist Teil des Alltags"

 

Geschrieben: 31.07.2011
Kategorie: Mission "Dawn"

Anaglyphenbild der Südpolregion des Asteroiden Vesta© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Nach fast vier Jahren Flug durch das Weltall hat die amerikanische NASA-Sonde Dawn ihr Ziel erreicht und umkreist seit dem 16. Juli 2011 den Asteroiden Vesta. Unter anderem mit an Bord: Eine so genannte Framing Camera, die die Oberfläche des Asteroiden aufzeichnet.

Weiterlesen: Raumsonde Dawn tritt in den Orbit von Vesta ein

 

Geschrieben: 16.07.2011
Kategorie: SOFIA (Fliegende Sternwarte)

SOFIA-Testflug im Dezember 2009© NASA

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2011 waren zum ersten Mal zwei deutsche Lehrer mit an Bord der fliegenden Sternwarte SOFIA, dem Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie.

Weiterlesen: Deutsche Lehrer fliegen mit SOFIA zu den Sternen

 

Geschrieben: 08.07.2011
Kategorie: Sonstige Meldungen

DLR und BMVg unterschreiben Ausführungsvereinbarung für Mission "Heinrich Hertz"© DLR

Am 5. Juli 2011 wurden eine Ausführungsvereinbarung über unabhängige Nutzlastkapazitäten unterzeichnet.

Weiterlesen: Deutsches SatCom-Projekt "Heinrich Hertz" erreicht Meilenstein