Logo

Extras zum Podcast "Auf Distanz"

Diese Seiten enthalten Meldungen und Daten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Zusammengestellt wird dieses Material vom Podcast "Auf Distanz". Dieser richtet sich an interessierte Laien und setzt wenige bis keine Grundkenntnisse voraus. Die Episoden erscheinen etwa alle 2 bis 4 Wochen.

Der Podcast hat eine eigene Webseite, zu finden unter der Adresse aufdistanz.de.

Geschrieben: 12.08.2014
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

ATV-5 kurz vor dem Andocken© ESA / NASA

Gerade einmal 60 Zentimeter groß ist das Zielfeld an der Internationalen Raumstation ISS, an dem der letzte europäische Raumtransporter ATV-5 "George Lemaître" am 12. August 2014 um 15:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit punktgenau automatisch andockte.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 11.08.2014
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

ATV-5 Georges Lemaitre von oben gesehen, kurz vor dem Anbringen der Ariane Nutzlastverkleidung© ESA

Mit dem fünften Raumfrachter endet die Ära der europäischen ISS-Transporter - Interview mit DLR ATV-Programm-Manager Volker Schmid

Weiterlesen

 

Geschrieben: 06.08.2014 um 00:00:50
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Spektrometer VIRTIS© ESA

Was auf der Erde für Kälterekorde steht, ist für einen Kometen aus Staub und Eis noch längst nicht der Tiefpunkt: Gerade einmal minus 70 Grad Celsius haben die Wissenschaftler des Instruments VIRTIS als durchschnittliche Temperatur für den Kometen Churyumov-Gerasimenko gemessen, auf dem im November 2014 das Landegerät Philae unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) aufsetzen soll.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 06.08.2014 um 00:00:42
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Komet 67P/Churyumov-Gerasimenko am 3. August 2014© ESA / Rosetta / MPS for OSIRIS Team

Über 6,4 Milliarden Kilometer hat die ESA-Raumsonde Rosetta zurückgelegt, hat an Planeten Schwung geholt, zwei Asteroiden im Vorbeiflug angeschaut und von der zehnjährigen Flugzeit mehr als zweieinhalb Jahre im Sparmodus verschlafen - am 6. August 2014 kam sie mit Lander Philae an Bord um 11:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit an ihrem Zielkometen an und beginnt ihn zu umkreisen.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 05.08.2014 um 00:00:53
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Komet mit rauer Oberfläche© ESA / Rosetta / MPS für OSIRIS-Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA

Keine 2.000 Kilometer trennen die ESA-Sonde Rosetta und Lander Philae mehr von ihrem Ziel, dem Kometen Churyumov-Gerasimenko.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 05.08.2014
Kategorie: Sonstige Missionen

Sojus-Rakete mit FOTON-M4-Satellit an Bord© Roskosmos

Forschung in Schwerelosigkeit ist sein Ziel: Am 18. Juli 2014 ist um 22:50 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ, 0:50 Uhr Ortszeit am 19. Juli) der russische Forschungssatellit FOTON-M4 mit einer Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All gestartet.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 05.08.2014
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Cyanobakterien der Gattung Nostoc© DLR (CC-BY 3.0)

Progress-Rakete befördert Blaualgen und Biofilme für DLR-Experimente ins All

Weiterlesen

 

Geschrieben: 05.08.2014
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Start des ATV-5© ESA

Der Weltraumfrachter "Georges Lemaître" ist mit 6,6 Tonnen Ladung zur ISS gestartet

Weiterlesen

 

Geschrieben: 03.08.2014
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Roboterarm an der Internationalen Raumstation ISS© ESA / NASA

Bis auf zwölf Meter nähert sich am 16. Juli 2014 um 12:39 Uhr mitteleuropäischer Zeit das Transportfahrzeug Cygnus Orbital-2 der Internationalen Raumstation ISS - und dann muss Astronaut Alexander Gerst gemeinsam mit seinem Kollegen Steve Swanson dafür sorgen, dass der Transporter sicher eingefangen und an die Raumstation angedockt wird.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 02.08.2014 um 00:00:02
Kategorie: Mission "Hayabusa 2" mit Lander "MASCOT"

Asteroidenlander MASCOT (Mobile Asteroid Surface Scout)© DLR (CC-BY 3.0)

Bei der Reise zum Asteroiden 1999 JU 3 fliegen Grüße von der Erde mit. Voraussichtlich am 24. November 2014 wird das Landegerät an Bord der japanischen Hayabusa-2-Sonde dann auf seine vierjährige Reise durch das Weltall starten und 2018 am Ziel ankommen.

Weiterlesen

 

Suche