Logo

Extras zum Podcast "Auf Distanz"

Diese Seiten enthalten Meldungen und Daten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Zusammengestellt wird dieses Material vom Podcast "Auf Distanz". Dieser richtet sich an interessierte Laien und setzt wenige bis keine Grundkenntnisse voraus. Die Episoden erscheinen etwa alle 2 bis 4 Wochen.

Der Podcast hat eine eigene Webseite, zu finden unter der Adresse aufdistanz.de.

Geschrieben: 09.11.2014 um 11:47:24
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Alle Kommandosequenzen wurden an den Lander Philae übertragen. Er ist fertig konfiguriert.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 09.11.2014 um 11:15:04
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Die folgende Animation zeigt die Annäherung des Landers Philae an den Landeplatz.

 

Geschrieben: 08.11.2014 um 18:14:30
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Die europäische Raumfahrtagentur ESA bietet einen Livestream an, den wir nun auch auf unseren Sonderseiten zur Verfügung stellen. Die Übertragung beginnt am 11. November um 20 Uhr. Hier ist der Livestream zu finden.

 

Geschrieben: 08.11.2014 um 17:33:59
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Ein neues Video der ESA zeigt rund zwei Drittel des geplanten Abstieg des Lander Philae zum Kometen. Es beginnt mit der Abtrennung von Philae von der Raumsonde Rosetta, dem Ausklappen der Landebeine und folgt dann der Annäherung an den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Es ist gut zu erkennen, dass die Rotation des Kometen (eine Umdrehung in 12,4 Stunden) für die Landung mit einkalkuliert werden muss. Der gezeigte Zeitraum beträgt etwa 4,5 Stunden. Der gesamte Abstieg wird etwa 7 Stunden dauern.

 

Geschrieben: 07.11.2014 um 16:04:58
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Messkurve zur Detektion von Kohlendioxid© ESA / Rosetta / VIRTIS / INAF-IAPS / OBS DE PARIS-LESIA / DLR; ESA / Rosetta / MPS for OSIRIS Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA

Bereits im August 2014 hatte das Instrument VIRTIS (Visible and Infrared Thermal Imaging Spectrometer) vom Orbiter der Rosetta-Mission aus die durchschnittliche Temperatur der Oberfläche des Kometen Churuymov-Gerasimenko gemessen. Nun haben die Wissenschaftler mit weiteren Messungen Wasser und Kohlendioxid in der Koma, die sich mit zunehmender Aktivität zu entwickeln beginnt, detektieren können.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 07.11.2014 um 13:15:38
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

ESA-Astronaut Alexander Gerst befindet sich noch 3 Tage in der ISS. In dem folgenden Video berichtet er über die bisherige Rosetta-Mission. Außerdem simuliert er in der Internationalen Raumstation die Schwierigkeiten bei der Philae-Landung (ab ca. 4:00).

 

Geschrieben: 07.11.2014 um 13:05:52
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Philae landet auf dem Kometen© ESA - C. Carreau / ATG medialab

Seit dem 2. März 2004 ist Lander Philae an Bord der Rosetta-Sonde unterwegs zu seinem Ziel, dem Kometen Churyumov-Gerasimenko. Am 12. November 2014 wird er dort in 22,5 Kilometern Höhe über dem Kometen von der Sonde abgekoppelt und setzt - so der Plan - rund sieben Stunden später auf der Kometenoberfläche auf. Dr. Stephan Ulamec vom DLR gibt in einem Interview Auskünfte über die Landung.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 06.11.2014 um 13:28:09
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Die ESA hat ein Video bereit gestellt, das den bisherigen Flug von Rosetta dokumentiert. Und das ist durchaus interessant anzuschauen, weil die Sonde unterwegs schon einiges gesehen hat.

 

Geschrieben: 06.11.2014 um 07:49:17
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Gestern berichteten wir hier von den Überlegungen zu dem Orbit von Rosetta zum Absetzen von Philae. Ein kleines Spiel der BBC versucht sehr stark vereinfacht, den Zusammenhang zwischen Abständen und Geschwindigkeiten zu zeigen. Auch wird kurz erläutert, was bei Teilfehlschlägen an verwertbarem Material übrig bleiben könnte. Hier geht's zum Spiel. (englisch)

 

Geschrieben: 05.11.2014 um 13:07:42
Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Geplanter Rosetta-Orbit am 12. November 2014© ESA

Am 31. Oktober wurde die letzte Zündung vorgenommen, die Rosetta auf den richtigen Orbit für den nächsten Schritt bringen wird: das Absetzen des Landers Philae am 12. November. Bis dahin wird der nun erreichte Orbit beibehalten, nur leichte Korrekturen könnte es noch geben, um diesen Orbit zu halten. Am Tag der Landung wird dann Rosetta mehrere Manöver ausführen.

Weiterlesen

 

Suche