Logo

Extras zum Podcast "Auf Distanz"

Diese Seiten enthalten Meldungen und Daten aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Zusammengestellt wird dieses Material vom Podcast "Auf Distanz". Dieser richtet sich an interessierte Laien und setzt wenige bis keine Grundkenntnisse voraus. Die Episoden erscheinen etwa alle 2 bis 4 Wochen.

Der Podcast hat eine eigene Webseite, zu finden unter der Adresse aufdistanz.de.

Geschrieben: 30.09.2012
Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

ATV-3 Edoardo Amaldi verlässt die ISS© NASA TV

Fast auf den Tag genau sechs Monate nach seiner Ankunft an der Internationalen Raumstation ISS am 29. März 2012 hat Europas Raumtransporter ATV-3, benannt nach dem bekannten italienischen Physiker Edoardo Amaldi, den Außenposten im All am 28. September 2012 um 23:44 Uhr (MESZ; 5.44 p. m. EDT) wieder verlassen.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 20.09.2012
Kategorie: Mission "InSight"

Künstlerische Darstellung des Marsinneren© JPL / NASA

Nach der erfolgreichen Landung des Mars Science Laboratory mit dem Rover Curiosity hat die NASA eine weitere Landemission für den Mars beschlossen. Die Mission InSight soll 2016 startklar sein und nach einem halbjährigen Flug am Mars ankommen.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 20.09.2012
Kategorie: Sonstige Meldungen

Flagge von Polen

Polen hat am 13. September 2012 das Abkommen über den Beitritt zum ESA-Übereinkommen unterzeichnet und wird durch diesen entscheidenden Schritt in seinen Beziehungen zur Europäischen Weltraumorganisation nun 20. Mitgliedstaat der ESA.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 20.09.2012
Kategorie: Sonstige Missionen

MetOp-B ist gestartet© EUMETSAT

Der europäische Wettersatellit "MetOp-B" ist am 17. September 2012 um 18:28 Uhr MEZ an Bord einer Soyuz-Rakete vom russischen Kosmodrom in Baikonur (Kasachstan) gestartet. MetOp-A, -B und -C sind drei baugleiche Satelliten. Ihre zwölf Instrumente liefern meteorologische Daten, um ein dreidimensionales meteorologisches Bild der Erde zu erstellen und die Wettervorhersagen zu verbessern.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 20.09.2012
Kategorie: Mission "Dawn"

Rheasilvia-Einschlagsbecken am Südpol von Vesta© NASA / JPL-Caltech / UCLA / MPS / DLR / IDA

Raumsonde Dawn fliegt zum größten bisher entdeckten Asteroiden Ceres.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 13.08.2012
Kategorie: Mission "MSL" mit Rover "Curiosity"

Curiosity-Mosaik© NASA / JPL-Caltech

Wissenschaftler des DLR und der Universität Kiel werden erstmals auf dem Mars messen - Erste Ergebnisse bereits vom Flug von der Erde zum Mars

Weiterlesen

 

Geschrieben: 13.08.2012
Kategorie: Sentinel-Satelliten, GMES, Copernicus

Sentinel-1© ESA

Das Bodensegment für GMES (Global Monitoring for Environment and Security) nimmt Gestalt an: Das Deutsche Fernerkundungsdatenzentrum (DFD) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen wird europäisches Datenzentrum für die GMES-Satelliten Sentinel-1 und Sentinel-3.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 13.08.2012
Kategorie: Sonstige Meldungen

Ariane 5: Auf dem Weg ins All© ESA / CNES / Arianespace / Optique Video du CSG

Am 2. August 2012 um 22.54 Uhr mitteleuropäischer Zeit ist zum 50. Mal in Folge eine Ariane 5 erfolgreich gestartet. Der europäische Schwerlast-Träger hatte zwei Kommunikationssatelliten - INTELSAT 20 und HYLAS 2 - an Bord.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 13.08.2012
Kategorie: Sonstige Missionen

Die Sojus-Rakete mit TET-1 an Bord nach dem Start am 22. Juli 2012© DLR

Am 22. Juli 2012 ist um 8:41:39 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (12:41:39 Uhr Ortszeit) der erste deutsche Kleinsatellit des OOV-Programms an Bord einer russischen Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof in Baikonur (Kasachstan) gestartet.

Weiterlesen

 

Geschrieben: 13.08.2012
Kategorie: Sonstige Missionen

Das erste von MSG-3 gewonnene Bild© Eumetsat

Am 7. August 2012 das abbildende Radiometer SEVIRI (Spinning Enhanced Visible and Infrared Imager) an Bord von Europas neuem geostationären Wettersatelliten MSG-3 das erste Bild der Erde eingefangen. Dies zeigt, dass der am 5. Juli gestartete Satellit voll funktionsfähig und auf dem besten Wege ist, sechs Monate nach Inbetriebnahme den operativen Dienst zu übernehmen.

Weiterlesen

 

Suche