Logo

Nach der ersten Kontaktaufnahme mit Philae...

Geschrieben am 14.06.2015, 15:22:27 in Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Nachdem nun erstmals seit November ein Kontakt mit dem Lander Philae hergestellt ist: Wie geht es weiter? Am Abend des 13. Juni 2015 gelang erstmals der Empfang von Daten seit November 2014. Die Übertragung lief nur in eine Richtung, dabei wurden 300 Datenpakete empfangen. Über 8.000 Datenpakete schlummern noch im Speicher und müssen noch übertragen werden. Derzeit besteht keine Funkverbindung, diese soll aber "bald" wieder hergestellt werden. Dann erhofft man sich genauere Erkenntnisse über Philaes Zustand. Nach der Analyse wird man dann über die weiteren Schritte entscheiden können.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Suche