Logo

Kategorie: Sonstige Missionen

Diese Kategorie enthält 122 Beiträge auf 13 Seiten.

Geschrieben: 12.11.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

James Webb Space Telescope© NASA

Die ESA hat die Entwicklung des Spektrografen für das nahe Infrarot, NIRSpec, abgeschlossen, des zweiten von ihr für das internationale James-Webb-Weltraumteleskop bereitgestellten Instruments.

Weiterlesen: Die ESA schließt die Entwicklung ihres zweiten Instruments für das James-Webb-Weltraumteleskop ab

 

Geschrieben: 12.11.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Erdforschungssatellit GOCE© ESA

Am 11. November gegen 01:00 Uhr MEZ trat der ESA-Satellit GOCE während eines Überflugs, der ihn über Siberien, den westlichen Teil des Pazifischen Ozeans, den östlichen Teil des Indischen Ozeans und die Antarktis führte, in die Erdatmosphäre ein. Der Satellit verglühte wie erwartet in der oberen Atmosphäre und es gab keinerlei Schaden zu verzeichnen.

Weiterlesen: Abschied von GOCE

 

Geschrieben: 12.11.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Erdforschungssatellit GOCE© ESA

Nachdem GOCE über vier Jahre lang die Veränderungen des Schwerefelds der Erde mit beispielloser Genauigkeit kartiert hat, hat der Satellit seinen Treibstoff nun vollends verbraucht, weshalb die Mission für beendet erklärt wurde.

Weiterlesen: Ende der GOCE-Mission der ESA eingeläutet

 

Geschrieben: 01.07.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Ölfilm macht Luftströmung sichtbar© DLR (CC-BY 3.0)

DLR-Wissenschaftler testen Modell der Vega-Rakete im Windkanal.

Weiterlesen: Eine Oberstufe im Gegenwind

 

Geschrieben: 11.06.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Plancks Bild von der kosmischen Hintergrundstrahlung© ESA / Planck Collaboration

Es ist eine Reise zum Ursprung des Universums: Mit dem nach dem deutschen Physiker Max Planck benannten Weltraumteleskop startete am 14. Mai 2009, zusammen mit der Schwestersonde Herschel, Europas erste Mission zur Untersuchung der kosmischen Hintergrundstrahlung (Cosmic Microwave Background, CMB).

Weiterlesen: Plancks neues Bild vom Universum

 

Geschrieben: 11.06.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Einzigartige Forschungsplattform© DLR (CC-BY 3.0)

Elf Experimente und über 100 Wissenschaftler bei der 22. DLR-Parabelflugkampagne in Bordeaux

Weiterlesen: Wie funktionieren Gleichgewichtssinn und Satelliten in Schwerelosigkeit?

 

Geschrieben: 11.06.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Infrarot-Teleskop Herschel© ESA / NASA

Nach mehr als drei Jahren bahnbrechender Beobachtungen des kalten Universums hat das ESA-Weltraumteleskop Herschel nun wie erwartet seinen Kühlmittelvorrat aufgebraucht. Zu Missionsbeginn verfügte es über 2300 Liter Flüssighelium, das sich seit der letzten Tankauffüllung einen Tag vor dem Missionsstart am 14. Mai 2009 langsam, aber unaufhaltsam verflüchtigt hat.

Weiterlesen: Sendeschluss für Herschel

 

Geschrieben: 11.06.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Start der Trägerrakete Vega© ESA - J. Huart, 2012

Das jüngste Mitglied der Trägerfamilie der ESA hat seinen zweiten Flug von Europas Raumflughafen in Französisch-Guayana aus erfolgreich hinter sich gebracht. Dabei wurden zwei Erdbeobachtungssatelliten, der ESA-Satellit PROBA V und der vietnamesische Satellit VNREDSat 1 A, auf unterschiedlichen Bahnen ausgesetzt, womit die Vielseitigkeit des Trägers unter Beweis gestellt wurde. Ebenfalls ins All befördert wurde Estlands erster Satellit, der Technologiedemonstrator ESTCube 1.

Weiterlesen: ESA-Träger Vega feiert weiteren Erfolg mit PROBA V

 

Geschrieben: 11.06.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

Ausbau der Omegahab-Anlage© DLR (CC-BY 3.0)

Nach 30 Tagen im All ist am 19. Mai 2013 um 9:12 Uhr Ortszeit (12:12 Uhr MESZ) die unbemannte russische BION-M1-Rückkehrkapsel mitten in einem Sonnenblumenfeld in Südrussland gelandet.

Weiterlesen: Omegahab: Mini-Ökosystem wieder zurück auf der Erde

 

Geschrieben: 21.03.2013
Kategorie: Sonstige Missionen

"Technologieerprobungsträger" TET im Orbit: künstlerische Darstellung© DLR / Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH

Extreme Hitze und Kälte im Wechsel, elektromagnetische Strahlung und Schwerelosigkeit - die Umgebungsbedingungen im Weltraum sind rau. Dennoch müssen Bauteile von Satelliten, der Internationalen Raumstation ISS und anderen Systemen diesen Einflüssen standhalten und zuverlässig funktionieren.

Weiterlesen: Technologieexperimente im All: Neues von TET