Logo

Update zum Zustand von Rosetta und Philae

Geschrieben am 13.11.2014, 11:50:30 in Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Einige kurze Informationen zum Zustand von Rosetta und Philae und zur Funkverbindung

  • Philae ist wie zwischenzeitlich vermutet insgesamt 3 Male auf dem Kometen aufgekommen: um 16:33 Uhr, um 18:26 Uhr und 18:33 Uhr (alle MEZ).
  • Rosetta arbeitet im nominellen Bereich.
  • Letzte Nacht hat Rosetta wie erwartet gegen 20 Uhr MEZ den Kontakt zum Lander Philae verloren.
  • Der Kontakt zum Lander wurde heute morgen gegen 7:01 Uhr MEZ wieder hergestellt. Anfänglich war der Funkkontakt nicht stabil.
  • Während Rosetta höher über die Landestelle stieg, wurde die Funkverbindung sehr stabil. Der Lander konnte Telemetrie- und Wissenschaftsdaten übertragen.
  • Der Funkkontakt ist um 10:58 Uhr MEZ durch Rosettas Orbit wieder abgebrochen. Beim derzeitigen Orbit wird es zwei Kommunikationsfenster pro Tag geben.
  • Das nächste Kommunikationsfenster öffnet sich um 20:27 Uhr MEZ und geht bis zum 0:47 Uhr MEZ morgen früh. (Bezogen auf den Lander)

Heute wird daran gearbeitet, dass Rosetta einen Orbit erhält, der eine optimale Verbindung zum Lander bietet. Dazu soll Rosetta am Freitag ein Manöver ausführen. Rosetta sendet mit einer Datenrate von 28 Kb/s zur Erde. Davon werden 1 bis 2 Kb für Rosettas eigene Telemetrie verwendet, der Rest für wissenschaftliche Daten und die Telemetrie von der Oberfläche des Kometen.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Suche