Logo

Rosettas OSIRIS-Bildmaterial freigegeben

Geschrieben am 04.05.2016 in Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Am 4. Mai 2016 wurden über 4000 Bilder vom OSIRIS-Kamerasystem im Internet freigegeben. Das Bildmaterial umfasst den Zeitraum vom 16. September bis zum 19. Dezember 2014. Darin ist auch der 12. November enthalten - der Tag, an dem Lander Philae auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko aufsetzte. Philaes Weg über den Kometen ist auf dem Bildmaterial auch zu sehen.

Die neuen Bilder sind unter den folgenden Adressen zu finden:

Archive image brower: MTP007
Archive image brower: MTP008
Archive image brower: MTP009
Archive image brower: MTP010

Quelle

ESA - Europäische Raumfahrtorganisation
Die ESA (European Space Agency) ist die europäische Raumfahrtorganisation.Sie bündelt Finanzmittel und Know-How der 21 Mitgliedsstaaten, um Projekte umzusetzen, die für einzelne Staaten nicht realisierbar wären.

Webseite: http://www.esa.de

Aufnahme des Philae während des Abstiegs zum Kometen
Diese Aufnahme des OSIRIS-Kamerasystems zeigt unter anderem Philae (sehr klein) beim Abstieg zum Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Philae befindet sich im unteren-rechten Bildviertel.
© ESA / Rosetta / MPS for OSIRIS Team MPS / UPD / LAM / IAA / SSO / INTA / UPM / DASP / IDA

Suche