Logo

NASA benennt Hersteller des Space-Shuttle-Nachfolgers "Orion"

Geschrieben am 01.09.2006 in Kategorie: Sonstige Meldungen

Die Orion und die Trägerraketen werden von Lockheed Martin gebaut werden.

Die NASA hat am 01.09.2006 den Hersteller ihrer neuen Generation von Raumschiffen benannt. Der Auftrag geht an die Firma Lockheed Martin Corp., die bereits viele Raketen und unbemannte Raumfahrzeuge gebaut hat. Das Konsortium Northrop Grumman/Boeing, das die Apollo-Flotte und die Space Shuttles gebaut hatte, hatte zwar ebenfalls auf den neuen Auftrag hingearbeitet, erhielt aber den Zuschlag nicht.

Die Orion ist Bestandteil des Constellation-Programms der NASA. Das Raumfahrzeug verbindet nach Ansicht der Entwickler die Vorteile der Apollo-Fahrzeuge mit denen der Space Shuttles. So soll die Orion wiederverwendbar sein, aber wie früher die Apollo-Kapseln an der Spitze einer Rakete ins All transportiert werden. Sie soll zunächst für den Flug zur ISS genutzt werden. Sie wird dann 6 Personen und Fracht transportieren können. Die Sicherheit soll höher sein als in einem Space Shuttle. So steht den Astronauten eine Rettungsrakete zur Verfügung.

Die Orion misst nicht ganz 5,5 Meter im Durchmesser und wiegt ca. 25 Tonnen. Das Volumen der Orion ist ungefähr 2,5 Mal größer als in einer Apollo-Kapsel. Der erste bemannte Flug soll spätestens 2014 stattfinden.

Später sollen mit Zusatzmodulen ausgerüstete Orion-Transporter bemannte Flüge zum Mond und zum Mars ermöglichen. Der Flug zum Mond soll nicht später als 2020 stattfinden. In der Orion hätten bei einer Mission zum Mond 4 Personen Platz.

Für das Constellation-Programm werden auch neue Raketen entwickelt. Diese tragen den Namen Ares, der sich auf den Planeten Mars bezieht. Die bemannte Orion soll an der Spitze einer Ares I-Rakete befördert werden, für schwerere Lasten soll die Ares V zur Verfügung stehen.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Orion-Raumfahrzeug mit ISS
Ein Orion-Raumfahrzeug steuert die ISS an (künstlerische Darstellung).
© Lockheed Martin Corp.
Orion-Raumfahrzeug im Mondorbit
Orion-Raumfahrzeug mit Landemodul im Mondorbit (künstlerische Darstellung)
© Lockheed Martin Corp.
Ares I-Rakete mit Orion-Raumfahrzeug
Eine Trägerrakete vom Typ Ares I bringt ein Orion-Raumfahrzeug ins All (künstlerische Darstellung).
© Lockheed Martin Corp.

Suche