Logo

Space Shuttle "Discovery" sicher gelandet (STS-114)

Geschrieben am 09.08.2005 in Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Das Space Shuttle "Discovery" ist am 09. August 2005 um 14:12 Uhr MESZ sicher auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien gelandet.

Das Space Shuttle "Discovery" ist am 09. August 2005 um 14:12 Uhr MESZ sicher auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien gelandet. Damit ging eine viel beachtete Mission zu Ende. Dieser Flug mit der Nummer "STS-114" war die erste Mission seit der "Columbia"-Tragödie am 1. Februar 2003.

Die Discovery verbrachte 2 Wochen im Weltraum. Neben der eigentlichen Mission (Versorgung und Wartung der Internationalen Raumstation ISS) wurden diverse Inspektionen und Reparaturen am Space Shuttle bei drei Weltraum-"Spaziergängen" vorgenommen.

Dieser Raumflug hatte wegen der "Columbia"-Katastrophe eine besonders starke Medienpräsenz. Auch die NASA beobachtete den Start sehr genau, die Raumfähre wurde im Weltraum genauestens untersucht. Dabei wurden Unregelmäßigkeiten am Hitzeschild festgestellt, die sonst vielleicht gar nicht aufgefallen wären. Es ist gut möglich, dass solche Beschädigungen auch schon bei früheren Missionen vorhanden waren, aber nicht auffielen, weil nicht so genau gesucht wurde.

Die Landung der Raumfähre war eigentlich für den 08. August geplant. Da aber unregelmäßiges Wetter herrschte, entschied man, einen Tag zu warten. Auch an diesem Tag war das Wetter für eine Landung am Kennedy Space Center zu schlecht und man wich auf die Edwards Air Force Base aus. Dies bedeutet für die NASA einen erhöhten Aufwand. Die Raumfähre muss nun auf dem Rücken eines Flugzeuges nach Cape Canaveral zurückgebracht werden. Dieses ist nicht nur teuer, sondern kann auch den Zeitrahmen für die nächsten Raumfährenstart beeinflussen. Der Start der "Atlantis"-Mission ist für den 22. Dezember 2005 vorgesehen. Die Discovery muss dann als Rettungsraumfähre bereit stehen.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Landung der "Discovery"
Am 09. August 2005 um 14:12 Uhr MESZ landete die Raumfähre "Discovery" sicher auf der Edwards Air Force Base.
© NASA