Logo

Space Shuttle "Discovery" gestartet.

Geschrieben am 25.08.2009 in Kategorie: Missionen der bemannten Raumfahrt

Am 29.08.2009 um 5:59 Uhr MESZ startete die Mission STS-128 planmäßig ins All.

Der Start war zunächst für den 25. August 2009 angesetzt gewesen, wurde aber dann aufgrund schlechten Wetters verschoben.

Die darauf folgenden Starttermine konnten wegen technischer Gründe nicht erfolgen.

Mit dem Start des Space Shuttle Discovery zur Mission STS-128 soll der weitere Ausbau der Internationalen Raumstation ISS erfolgen, wichtigstes Ziel der Mission ist der Transport von Ausrüstungsgegenständen und wissenschaftlichen Geräten zur ISS.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Start von STS-128
Am 29. August 2009 um 5:59 Uhr MESZ startete die Discovery zur Mission STS-129 ins All.
© NASA-TV

Suche