Logo

Status-Update zum Philae-Lander

Geschrieben am 12.11.2014, 12:50:26 in Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Koen Geurts, der technische Projektleiter des Philae-Landers, gab soeben einige Informationen zum Zustand des Landers. So ist man mit dem Zustand des Landers sehr zufrieden, alles läuft im geplanten Bereich. Die Rotation des Landers ist etwas höher als erwartet, stellt aber kein Problem dar. Auch zum Kaltstrahl-Triebwerk, mit dem man letzte Nacht Probleme hatte, konnte Herr Geurts etwas berichten. Man hat einen zweiten Versuch gemacht, das Triebwerk zu aktivieren. Ob das nun endgültig geklappt hat, kann man nicht beantworten. Möglicherweise ist das Triebwerk selbst nicht in Ordnung, vielleicht funktioniert auch nur ein Sensor nicht und das Triebwerk kann genutzt werden. Zeigen wird dies wohl erst die Landung. In den nächsten 30 Minuten erwartet man die vollständige Telemetrie des Landers und kann dann über den Gesamtzustand weitere Erkenntnisse gewinnen.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Koen Geurts
Koen Geurts ist der technische Projektleiter für den Philae Lander
© Lars Naber

Suche