Logo

Landefenster erreicht

Geschrieben am 12.11.2014, 16:30:03 in Kategorie: Mission "Rosetta" mit Lander "Philae"

Das Landefenster ist erreicht. Philae kann nun jeden Moment auf dem Kometen aufsetzen. Die Landezone ist elliptisch und hat eine Größe von ca. 1 Quadratkilometer. Weil man nicht sicher sagen kann, wo in diesem Bereich Philae aufsetzen wird, ist der Landezeitpunkt nicht ganz sicher. Diese Unsicherheit wird dann vielleicht auch bei der Wartezeit auf die Bestätigung spürbar. Innerhalb eines Fensters von mehreren Minuten kann die Bestätigung jederzeit eintreffen.

Quelle

Auf Distanz
Podcast von Lars Naber, der sich mit Astronomie und Raumfahrt beschäftigt.

Webseite: http://aufdistanz.de
Webseite: http://extras.aufdistanz.de

Aufsetzen des Landers
Lupe
© Aufsetzen des Landers Philae auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko

Suche